Blockheizkraftwerke- Strom und Wärme gleichzeitig.

Strom und Wärme selbst produzieren – mit Blockheizkraftwerken (BHKW) ist das möglich. BHKWs sind modular aufgebaute Anlagen, die das Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung nutzen: ein Motor treibt einen Generator an. Dieser erzeugt Strom. Durch den Betrieb des Motors wird wiederum Wärme erzeugt, die mithilfe von Wärmetauschern zur Heizung oder Brauchwassererwärmung genutzt werden kann.

Betrieben werden Blockheizkraftwerke mit allen gängigen Brennstoffen, mit Heizöl, Diesel, Gas, Biogas und – diesel oder Holzpellets. Eingesetzt werden BHKWs sowohl im privaten, als auch gewerblichen Bereich. Je nach Einsatzbereich gibt es die Heizkraftwerke in verschiedenen Größen, von Mikroanlagen bis 15 kW, bis hin zu großen Anlagen, die 5MW elektrische Leistung produzieren können.

Durch die Produktion von Strom und Wärme am Ort des Verbrauchs, schonen Blockheizkraftwerke nicht nur die Umwelt, sondern tragen auch zur Senkung der herkömmlichen Energiekosten bei. Daher unterstützt die Bundesregierung die Anschaffung von BHKW mit speziellen Förderprogrammen und Krediten.

Wir informieren über Leistungsbereiche, Nutzungsmöglichkeiten und Funktionsweise von Blockheizkraftwerken. Wir prüfen, ob sich der Einsatz eines BHKW lohnt und kalkulieren die Kosten-Nutzen-Faktoren. Wir installieren fachgerecht und führen auf Wunsch regelmäßige Wartungen durch.

Rückruf-Service

captcha
Neu laden

Kontakt

CD Elektromontagen GmbH
Auf den Steinen 26
06485 Quedlinburg/OT Gernrode

Telefon +49 (0)39485 6539-0
Telefax +49 (0)39485 6539-29
E-Mail: info@cd-elektro.de

Partner

Besuchen Sie auch die Internet-Seite unseres Partner-Unternehmens, der Solar Energy Mitte GmbH.